fbpx

DATENSCHUTZERKLÄRUNG Heaveness

A. Wer sind wir?

Wir sind Heaveness und stehen Ihnen mit Lifestyle-Services wie der Heaveness-App zu Diensten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer und anderer Geschäftspartner. Dies tun wir, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um unsere Ziele zu erreichen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, warum und auf welche Art und Weise wir personenbezogene Daten verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere gesamte Verarbeitung einschließlich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir in Kooperation mit Dritten durchführen (beispielsweise im Falle einer Veranstaltung oder einer Zusammenkunft). In dieser Erklärung legen wir unter anderem dar, welche personenbezogenen Daten wir erheben und verwenden, aus welchen Gründen wir dies tun und welche Rechte Sie haben.

B. Welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten und warum

Wenn Sie Heaveness nutzen, verarbeiten wir Sie betreffende, personenbezogene Daten, u.a. um die angebotenen Dienste bestmöglich und entsprechend Ihrer Wünsche durchzuführen. Wir können folgende Arten Sie betreffender, personenbezogener Daten verarbeiten: Name, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Familienbande, Informationen über Ihre Haustiere, besondere Lebensereignisse, Nutzungsdaten, Kauf- und Zahlungsdaten, von Ihnen eingegebene Nachrichten, Nachrichten von anderen Nutzern, in denen Sie erwähnt werden sowie Bildmaterial und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten diese Daten hauptsächlich, um Ihnen und anderen Benutzern zu ermöglichen, Heaveness verwenden zu können, zum Beispiel, indem wir anderen Benutzern Ihren Namen und öffentliche Nachrichten darstellen und Fotos zeigen, auf denen Sie abgebildet sind.

Auch verwenden wir Ihre Daten für die Zusendung unserer Newsletter, in denen wir Sie beispielsweise über neue Funktionen informieren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für die Verbesserung unserer App sowie unserer anderen Dienstleistungen nutzen.

Desweiteren können wir Ihre Daten auch dafür nutzen, um Ihnen Marketing-E-Mails zu senden oder um Sie auf andere Weise anzusprechen, wie etwa über soziale Medien und andere Websites. Zu diesem Zweck können wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten.

Wir können Daten auch anderweitig verwenden: so können wir sie Regierungsbehörden zur Verfügung stellen oder sie, wenn Sie ein Beteiligter sind, in Gerichtsverfahren verwenden.

Es ist nicht möglich, ein Konto zu erstellen, ohne Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Die Angabe aller anderen personenbezogenen Daten steht Ihnen frei.

C. Weitergabe an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, etwa an die vorgenannten Parteien, aber auch an unsere Verarbeiter, wie etwa das Unternehmen, das die Server, auf denen unsere App läuft, bereitstellt, sowie an das System für den Versand unserer Newsletter. Bei Verarbeitern mit Sitz in Ländern außerhalb der Europäischen Union garantieren wir mit schriftlich festgelegten Vereinbarungen, dass Ihre Daten genauso gut geschützt sind wie in der Europäischen Union.

D. Verarbeitungsgrundlagen

Die vorgenannten Verarbeitungen führen wir anhand einer oder mehrerer der folgenden Rechtsgrundlagen durch:

zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung;
um unsere mit Ihnen getroffene Vereinbarung zu erfüllen;
mit Ihrer Erlaubnis;
zugunsten unseres berechtigten Interesses.

E. Aufbewahrungsfrist

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, wie dies für die vorgenannten Verarbeitungszwecke erforderlich ist.

F. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, eine Übersicht der von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten anzufordern. Sollte sich herausstellen, dass diese Daten nicht korrekt, unvollständig oder nicht mehr relevant sind, können Sie verlangen, die Daten zu berichtigen oder zu löschen. Desweiteren sind Sie berechtigt, unserer Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widersprechen, und Sie können Ihre Zustimmung für die Verarbeitung widerrufen. Wir verweisen für eine vollständige Übersicht Ihrer Rechte auf die Website der niederländischen Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens. Sie können sich auch mit Beschwerden über unsere Verarbeitung Ihrer Daten an diese Stelle wenden.

G. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 8. November 2019 geändert. Wir sind berechtigt, diese jederzeit zu ändern. Über wichtige Änderungen werden wir Sie informieren.

H. Kontaktinformationen

Heaveness B.V. ist der Verarbeitungsverantwortliche für die gesamte Verarbeitung von personenbezogenen Daten in der Heaveness-App. Bei Fragen oder Beschwerden können Sie uns über info@heaveness.com kontaktieren.